1701

   1701 ist ein Abenteuer, das, wie...

1701 ist ein Abenteuer, das, wie es oft in der Welt des Weins der Fall ist, aus der Gemeinschaft einer Gruppe von Freunden hervorgeht, die in die Führung eines der ältesten Unternehmens in Franciacorta eingebunden waren . Unternehmer mit zunehmend bäuerlichen Ursprüngen verbinden und verkörpern in ihrer  Etikette 1701 ihre Vorstellung von Franciacorta und Weinbau.

Es sind die Geschwister Federico und Silvia Stefini, die mit dem Projekt 1701 angefangen haben und es bis heute leiten. Zusammen mit ihren Mitarbeitern kümmern sich um die elf Hektar des ältesten Weingutes, das auf 300 Jahre Geschichte zurückblickt und einen außergewöhnlichen Weinberg von vier Hektar, der von Mauern des 11. Jahrhunderts eingeschlossen wird, zu seine Schätzen zählt.

Das Unternehmen arbeitet auf der Basis einer gemeinsamen Entscheidung aus Überzeugung: Die Prinzipien und Methoden des biologischen und biodynamischen Weinbaus. Ein solcher Ansatz, weit weg von jedem zwingenden chemischem Eingriff, ist auch eine Lebensphilosophie, ein Weg, um den Weinberg zu nähern, ihn zu verstehen und seinen Lebenszyklus zu respektieren.
Bis in die Flasche, drückt diese Philosophie seine Vitalität, Charakter und
Tugend aus : in erster Linie Authentizität und maximale Wertschätzung des Terroirs in all seinen Ausdrucksformen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3