Delamotte

Die Maison Champagne Delamotte...
Die Maison Champagne Delamotte wurde 1760 von Francois Delamotte gegründet. Der Sitz befindet sich in Le-Mesnil-sur-Oger in der Cote de Blancs. Delamotte zählt zu den besten und ältesten existierenden Champagnerhäusern Frankreichs. Champagne Delamotte ist heute der Partner von Champagne Salon, einem der besten Champagner überhaupt. Beide Champagnerhäuser - Delamotte und Salon- gehören zur großen Laurent-Perrier Gruppe. Delamotte wurde bereits 1988 an Laurent-Perrier verkauft, kurze Zeit später auch das Nachbarhaus Salon.

Heute arbeiten Delamotte und Salon sehr eng zusammen und nutzen auch denselben Produktionskeller in Le Mesnil.
Beide Häuser werden von Didier Depond geführt, Chef de Cave Michel Fauconnet bei Laurent-Perrier macht die Champagner. Delamotte besitzt 6 ha. Weinberge in Le Mesnil, Oger und Cramant und in den Jahren, in denen keine Salon Champagner produziert werden, fließen dessen Trauben in den Delamotte Brut oder Non-Vintage Blanc de Blancs. Beide Häuser bauen ihre Grundweine im Stahltank aus. Der Unterschied bei Delamotte zu Salon ist, alle Champagner durchlaufen die malolaktische Gärung bei der Herstellung. Auf diese Weise behält der Champagner seine Frische und kann sein Aroma optimal entfalten. Es werden ca. 100.000 Flaschen pro Jahr produziert.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6