Gosset

Die Ehre, das älteste aller...
Die Ehre, das älteste aller Champagnerhäuser zu sein, ist wohl dem Gosset-Haus zu verdanken. Erfahrene Önologen aus der Champagne, wie Pierre Gosset, können als "Pioniere" in der langen Geschichte des König der Weine - dem Champagner-  bezeichnet werden.
Die Produkte maison Gosset waren zwar zuerst immer noch Weine, aber es waren wahrscheinlich die gleichen ausgezeichneten Weine aus der Region Champagne wie nachfolgend das Edelgetränk. Maison Gosset blieb über 15 Generationen ununterbrochen in der Familie und führte siene Tradition fort.

1984 feierte das Unternehmen sein 400-jähriges Jubiläum mit schillernden Feierlichkeiten in Ay und Paris. Gosset hatte schon immer den Ruf eines Experten, aber verglichen mit den berühmten Champagnerhäusern ist sein Haus relativ klein. Vor dem Eigentümerwechsel 1994 lieferte Gosset 400.000 bis 500.000 Flaschen pro Jahr. Die Exporte sind seit Jahrzehnten begrenzt (nur etwa 20% der Produktion wurden in etwa 15 Länder verschickt). Hinter den Kellern des Hauses regiert Chef de Cave Jean-Pierre Mareignier seit mehr als 20 Jahren das Gosset-Haus. Vortrefflich gelang es ihm das enorme Wachstum des Unternehmens Champagne Gosset unter Kontrolle zu halten, die Jahrzehnte zu überbrücken, ohne dass die Qualität und die Tradition des Hauses darunter leiden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2