Lelarge Pugeot

Im Hause Lelarge-Pugeot wird...
Im Hause Lelarge-Pugeot wird Markenchampagner in Biodynamik produziert.
Danke der Hinwendung zur Biodynamik stellen sie keinen Wein her, sie bauen ihn sorgfältig an, widmen sich jeder Phase der Weinkultur mit besonderer Aufmerksamkeit, um natürliche Champagner herzustellen, die den Geschmack des Bodens und ihr Know-how widerspiegeln.

Auf der Domaine wurde Harmonie und Symbiose erreicht; die Biodynamik bietet diese Möglichkeit. Der ökologische Landbau hat es ermöglicht, in die richtige Richtung zu gehen, und gleichzeitig den Wunsch und den Mut aufleben lassen, weiter zu gehen. Die Biodynamik ist daher fast eine Notwendigkeit geworden, um Weine herzustellen, die für das Terroir repräsentativ sind. 

Lelarge-Pugeot will die Rebe mit den Land- und Sonnenkräften verbinden, um die Wurzeln auf den tiefsten Boden zu lenken. Deshalb haben sie 2014 mit biodynamischen Versuchen auf bestimmten Grundstücken begonnen und im Jahr 2017 die DEMETER-Zertifizierung erhalten. Ihre Champagner Premiers Crus und Weine werden aus einheimischen Hefen hergestellt und die Gärung erfolgt auf natürliche Weise. Sie werden so wenig wie möglich manipuliert und bei Bedarf mit minimalen Schwefeldosen versetzt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1