Vilmart & C.

Champagne Vilmart wurde 1872 von...
Champagne Vilmart wurde 1872 von Desire Vilmart im verschlafenen Weiler Rilly-la-Montagne de Reims gegründet. Innerhalb dieses Anbaugebietes sind nur Grand Cru -Lagen zu finden und es gibt nicht viele Winzer, die dieses Potenzial zu nutzen wissen. Im Laufe der nächsten zwanzig Jahre baute Desire Vilmart ihre Weinberge auf und begann langsam, ihren Champagner anzubieten. 1930 ging die Verantwortung auf Renan Vilmart über, den Großvater des jetzigen Eigentümers Laurent Champs.

Laurent kümmert sich bereits in fünfter Generation sorgfältig und liebevoll um das Haus und hat einen eigenständigen, unverkennbaren Stil entwickelt. Die Reben werden im Rilly-la-Montagne Premier Cru gepflanzt, der ideale Reifebedingungen für alle drei zugelassenen Rebsorten bietet. Die Weinberge werden alle nachhaltig bewirtschaftet und sind biologisch zertifiziert. Vilmart & Cie hat mit seinen raffinierten, eleganten Champagnern Kultstatus erreicht. Laurent Champs arbeitet ausschließlich mit zehnmonatigem Ausbau des Weines in Holz, mit akribisch und biologisch angebauten Früchten nur aus Rilly-la-Montagne oder seiner unmittelbaren Nachbarschaft. Die besten Vilmart Cuvées gehören zu den komplexesten, kraftvollsten und strukturiertesten Weinen der Champagne.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3